Katholische Pfarrgemeinde Sankt Pankratius Vorhelm

Aktuelles


Aktuelles
Aktuelle Pfarrnachrichten
( 13. - 20. August 2022 )


Gottesdienste

ALLE GOTTESDIENSTE IN DER NICOLAIKIRCHE (Agnes-Miegel-Straße)

Samstag, 13. August

18.00 Uhr:     Heilige Messe für

                      Günther und Maria Hein sowie Söhne Herbert und Ulrich,

                      Maria Schmitz und

                      Änne König

 

Messdiener:  Christian Falkenhain und Victoria Lotka

Lektoren:      Sabine/Simon Mendel

 

 

Sonntag, 14. August

10.00 Uhr:   Ökumenischer Gottesdienst auf dem Sportplatz anlässlich des 100-jährigen

                    Jubiläums der TUS Westfalia Vorhelm

     

                    Keine heilige Messe in der Nicolaikirche

 

Montag, 15. August

08.30 Uhr:   Heilige Messe

 

Dienstag, 16. August

08.00 Uhr:    Heilige Messe in der Kapelle in Tönnishäuschen für

                     Franz Stapel 

 

Donnerstag, 18. August

15.00 Uhr:    Wortgottesdienst mit Krankensalbung

18.30 Uhr:     Rosenkranzgebet

19.00 Uhr:     Heilige Messe -gestaltet von der Frauengemeinschaft- für

                      Waltraud Franz,

                      Helmut und Renate Avermiddig,

                      Aloys und Maria Zumloh,

                      seitens der Frauengemeinschaft für

                      Renate Scheffer und

                      Ingrid Jackson

 

Freitag, 19. August

08.30 Uhr:    Heilige Messe für

                     unsere Kranken

 

Die Kollekte ist am Samstag und Sonntag (13. und 14. August) für unsere Pfarrgemeinde.


Hinweise zu den Feiern von Gottesdiensten


Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen Gottesdienst zu feiern!


Die Maskenpflicht in Kirchen- und Gottesdiensträumen entfällt.
Sie ist weder am Sitzplatz,
      noch beim Hineingehen,
      noch beim Verlassen des Kirchenraumes
      noch bei Bewegungen innerhalb des Gottesdienstes
vorgeschrieben.
Auch beim Gemeindegesang ist die Maske nicht mehr verpflichtend zu tragen.

Es wird aber gleichwohl empfohlen, die Maske beim Singen zu tragen. Ebenso wird empfohlen die Maske zu tragen,
wenn die Abstände zwischen Personen, die nicht einem Hausstand angehören, nicht eingehalten werden können.
Eine generelle Verpflichtung zum Einhalten des Mindestabstandes besteht nicht mehr.


Nachrichten

Das Pfarrbüro bleibt am Dienstag (16. August) wegen einer Schulung geschlossen.

 

Renovierung der Pfarrkirche St. Pankratius in Vorhelm

Zurzeit ist unsere Pfarrkirche für Renovierungsarbeiten geschlossen.

Als Zeitfenster für die Durchführung der Maßnahmen sind etwa vier Monate vorgesehen.

Bis dahin wird die Gemeinde für die Feier der Gottesdienste an den Sonn- und Werktagen in die evangelische Nicolaikirche
an der Agnes-Miegel-Straße ausweichen.

 

Pfarreirat

Der Pfarreirat trifft sich am Montag (15. August) um 20.00 Uhr im Pfarrzentrum zur nächsten Sitzung.

 

Seniorengemeinschaft

Nach einer kurzen Sommerpause treffen sich die Senioren am Dienstag (16. August) um 14.30 Uhr wieder im Pfarrzentrum.
Nach der Andacht und Kaffeetrinken gibt es einige Überraschungen.
Der Nachmittag wird mit Würstchen und Salaten um 18.00 Uhr beendet.
Es sind alle herzlich eingeladen und jeder ist willkommen.  

 

Caritas Krankentag

Die Vorhelmer Pfarrcaritas lädt am Donnerstag (18. August) um 15.00 Uhr zu einem Wortgottesdienst mit Krankensalbung
in die Nicolaikirche ein.
Die Krankensalbung ist ein Sakrament, das uns die Nähe und Hilfe Gottes in schweren und dunklen Stunden des Lebens, in
Krankheit und Alter zusagt.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein.
Wer einen Fahrdienst wünscht, kann sich im Pfarrbüro melden: (Tel.-Nr. 9299630).

 

KFD-Frauen laden zur Kräuter-Segnung ein

Die Frauengemeinschaft lädt am Donnerstag (18. August) um 19.00 Uhr zu ihrer nächsten Gemeinschaftsmesse mit Kräuterweihe
recht herzlich ein.
In der Nicolaikirche in Vorhelm wird Pfarrer Kroes in diesem Jahr Kräutersträuße segnen. Diese können von Zuhause mitgebracht
werden. Es werden nach dem Gottesdienst aber auch kleine kostenlose Sträuße an alle Teilnehmer/innen verteilt.
Der Brauch der Kräuterweihe stammt aus dem 9. Jahrhundert. Die Kräuter versinnbildlichen das Heil durch den Segen Gottes.
Blumen stehen dabei für die Freude an der Schöpfung und Getreide steht für die Nahrung und das Leben mit Christus.
Eingeladen sind alle interessierten Frauen und Männer.


Auszug aus userer Datei der Toten

13. August

1995       Theodor Höckelmann-Dreimann,

                84 Jahre

2016        Margot Willing, 65 Jahre
2017        Eva Müller, 87 Jahre

 

14. August

1992       Elisabeth Anna Rasche, 64 Jahre


15. August

1970       Walter Haagsma, 62 Jahre

1985       Elisabeth Karweger, 82 Jahre

1989       Elisabeth Brinkmann, 78 Jahre

1999       Hermann Daub, 73 Jahre

2008       Veronika Schmitz, 91 Jahre

2008       Willi Fuest, 69 Jahre
2013       Adelheid Heimann, 90 Jahre
2021       Ursula Wewer, 76 Jahre

 

16. August

1957       Gertrud Thiemann, 68 Jahre

1978       Wilhelm Bücker, 65 Jahre

1980       Wilhelmine Stuckstette, 87 Jahre

1992       Heinrich Hagedorn, 78 Jahre

1996       Marlies Inhoff, 54 Jahre

1999       Ottilie Untiedt, 80 Jahre

2002       Anna Löll, 83 Jahre

2006       Anneliese Wagner, 67 Jahre
2014       Walter Förster, 76 Jahre

17. August

1984       August Harbaum, 71 Jahre

1985       Paula Kramer, 85 Jahre

2007       Karl-Heinz Köchling, 74 Jahre

2009       Alfons Goedereis, 76 Jahre

2016       Gerhard Jüttemeier, 87 Jahre

 

18. August

1960       Bernhard Schnückel, 68 Jahre

1966       Karl Heinrich Niemeyer, 62 Jahre

1974       Heribert Latzel, 39 Jahre

1976       Katharina Müller, 91 Jahre

1979       Anna Theresia Geers, 78 Jahre

1989       Heinrich Fiehe, 71 Jahre

1997       Luise Hagedorn, 79 Jahre

2003       Anni Lökes, 74 Jahre


19. August

1950       Alfons Huesmann, 5 Tage

1988       Maria Hilmes, 88 Jahre

1988       Helmut Paul, 54 Jahre

1994       Elisabeth Roggenkamp, 62 Jahre

2000       Anton Brandt, 89 Jahre
2011       Bernhard Heimann, 77 Jahre
2011       Peter Klötzel, 79 Jahre
2019       Heinrich Ohlmeier, 89 Jahre

 

20. August

1999       Frank Vienhues, 32 Jahre







Gottesdienste

Termine

Kontakte

Pfarrbrief

Weitere Internet-Angebote







zur Startseite